Aktuelles

Notbtreuung

 in der Woche vom 24. Dezember 2020

...mehr

~~~~~

Normalbetrieb unter Pandemiebedingungen

ab dem 03.August - 31.Oktober 2020

...mehr

~~~~~

Ho Ho Ho, Der Nikolaus kommt

am 07.12. zu Besuch in der Einrichtung.

...mehr

~~~~~

Kinderweihnachtsfeier

am 17.12.

...mehr

~~~~~

Weihnachtsferien

21.12.2020- 03.01.2021

...mehr

~~~~~

Normalbetrieb unter Pandemiebedingungen
Aktuelles >>

Kita Kinderwelt Konzept Normalbetrieb unter Pandemiebedingungen

 

Jeder Familie wird es freigestellt, eigenverantwortlich zu entscheiden, ob Ihr Kind/Ihre Kinder unter den veränderten Bedingungen die Kita besuchen.

Die Öffnung zum Regelbetrieb bedeutet, insbesondere durch die verschiedenen Lockerungen in den Vorgaben, ein erhöhtes Risiko einer Infektion. Wir bitten Sie, dies bei Ihrer Entscheidung zu berücksichtigen.

 

 

Folgende Regelungen gelten

ab dem 03. August 2020 – 31. Oktober 2020 in unserer Kita:

 

 

1) Eingeschränkte Öffnungszeit 7.30 Uhr – 16.00 Uhr; derzeit benötigen wir einen Mehraufwand an Personal, um zu    gewährleisten, dass es in der Kita keine Durchmischungen der verschiedenen Gruppen gibt. Ihre Kinder können innerhalb der eingeschränkten Öffnungszeit die gebuchte Betreuungszeit nutzen

 

a) 6h Platz im Zeitraum von 7.30 Uhr bis 13.30 Uhr

b) 8h Platz im Zeitraum von 7.30 Uhr bis 15.30 Uhr oder im Zeitraum von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr

c) Über 8h Platz im Zeitraum von 7.30 Uhr bis 16.00 Uhr


 

2) Betreuungsgebühr und Mittagsessenpauschale werden wieder erhoben


 

3) Das Betretungsverbot wurde durch das HMSI aufgehoben; Kinder und deren Familien müssen symptomfrei sein; ist ein Kind erkrankt, darf das Geschwisterkind die Kita ebenfalls nicht besuchen; Ihr Kind sollte nach erfolgter Gesundung seit min. 48 Stunden kein Fieber und keine anderen Symptome aufweisen; Chronisch kranke Kinder benötigen ein ärztliches Attest (s. Aushänge)

 

4) Die Bring- und Abholsituation wird weiterhin an der Tür stattfinden. Die Eltern betreten die Kita nicht, um Vermischungen der Kinder und Erwachsenen in den Fluren und dem Treppenhaus zu verhindern. Die Kinder werden an der Eingangstür der Kindertagestätte von einer Fachkraft empfangen und die Anwesenheit (Zeit und Namen) wird dokumentiert. Bitte klingeln Sie weiterhin in der Gruppe, in der Ihr Kind betreut wird.

 

5) Feste Gruppen mit stabiler Zusammensetzung von Kindern und Personal

Alle Kinder werden in ihre ursprünglichen Stammgruppen zurückgeführt. Bitte klingeln Sie in der Stammgruppe beim Abholen und Bringen! Die „neuen“ Vorschulkinder klingeln im Vorschulland, die „alten“ Vorschulkinder klingeln im Wunderland.

 

 

6) Mittagessen wird von Calis Biocatering geliefert

a) Gruppenweise im Speiseraum,

b) keine Durchmischung,

c) Fachkräfte verteilen Mahlzeiten,

d) Desinfektion zwischen dem Gruppenwechsel


 

7) Frühstück von zu Hause, ergänzend von Kita Rohkost und Obst unter Berücksichtigung der Hygienevorgaben


 

8) Kein Mittagsschlaf in der Kita; die Krippenkinder schlafen wie gewohnt


 

9) Außengelände im Bereich der Ü3- Betreuung räumlich in vier Teile geteilt um gemäß den Hygienevorgaben eine Bespielbarkeit aller Gruppen zu ermöglichen


 

10) Außengelände im Bereich der U3- Betreuung räumlich in zwei Teile geteilt um gemäß den Hygienevorgaben eine Bespielbarkeit aller Gruppen zu ermöglichen


 

11) Eingewöhnungen individuell/ chronologisches Aufnehmen der neuen Kinder; Eingewöhnungseltern dürfen, nach Absprache mit den Fachkräften, das Haus/ Gruppenräume betreten


 

12) Denken Sie daran, Ihre Kinder am Morgen einzucremen und mit einem ausreichenden Sonnenschutz zu versehen. Die Kinder über 3 Jahren benötigen einen Sonnenhut, Badebekleidung und ein Handtuch

 


 

Zurück
Kindertagesstätte Kinderwelt | Walramstraße 14 | 65510 Idstein | 06126-91405 | nach oben | drucken